Grabpflege in Frankfurt Bornheim Hauptfriedhof

Grabpflege:

Ein gepflegtes Grab ist ein Zeichen der Wertschätzung für den Verstorbenen.

Es zeigt, dass Sie sich kümmern und das Andenken in Ehren halten. Dennoch ist es nicht immer möglich oder gewünscht, die Grabpflege alleine zu bewältigen.

Gründe gibt es viele:

Das Grab ist weit vom eigenen Wohnort entfernt.

Sie selbst sind aus zeitlichen Gründen nicht in der Lage, das Grab zu pflegen.

Gesundheitliche Einschränkungen verhindern die regelmäßige Grabpflege.

Sie möchten die Pflege der Grabstätte in die Hände eines Profis geben.

Genossenschaft der Frankfurter Friedhofsgärtner Hauptfriedhof Frankfurt Bornheim Parkfriedhof

Als geprüftes Mitglied der Genossenschaft der Frankfurter Friedhofsgärtner unterstützen wir Sie genau hier. Wählen Sie zwischen der Jahresgrabpflege oder unserer Dauergrabpflege.

Ihr Bedarf entscheidet

Im gemeinsamen Gespräch klären wir Ihren Bedarf und legen zusammen fest, wie die gewünschte Grabpflege aussehen soll. Bei der Jahrespflege verpflichten Sie uns für den Zeitraum eines Jahres, die Bepflanzung und die Pflege des Grabes zu übernehmen. Sie selbst müssen sich um nichts kümmern, denn wir übernehmen sowohl das Entfernen von Unkraut als auch das regelmäßige Düngen der Pflanzen und die jahreszeitliche Gestaltung der Grabstätte. Selbstverständlich gießen wir die Blumen und führen nötige Rückschnitte durch. Wenn Sie möchten, kümmern wir uns auch darüber hinaus. Im Rahmen der Dauergrabpflege erbringen wir dauerhaft vorher miteinander vereinbarte Leistungen, machen beispielsweise das Grab winterfest oder kümmern uns um eine saisonal passende Bepflanzung. Die Abrechnung erfolgt halbjährlich oder jährlich im Voraus.

Wählen Sie selbst, wie viel Unterstützung Sie brauchen und wünschen und fragen Sie gerne unverbindlich an.

Ihre Anfrage

Kontakt:

Blumen Woller
Dortelweilerstr.83
60389 Frankfurt

Telefon: 069 / 945 10 10
Telefax: 069 / 945 10 122
E-Mail: info@blumen-woller.de

Öffnungszeiten:

März-Oktober
Montag-Freitag: 8-18 Uhr
Samstag: 8-16 Uhr
Sonntag:

19.03.2017 9-12 Uhr

02.04.2017 9-12 Uhr

14.04.2017 9-12 Uhr

23.04.2017 9-12 Uhr



November-Februar
Montag-Freitag: 8-17 Uhr
Samstag: 8-14 Uhr
Sonntag: geschlossen

Anfahrt: